WordPress für SFTP und private Keys konfigurieren

Print Friendly

Nach der Installation hatte ich das Problem, dass ich FTP überhaupt nicht und SFTP nur über Keys erlaube. Natürlich ist das schlecht weil WordPress nun ein Problem bekommt.

Hier der Lösungsweg:

Anlegen eines Benutzers für WordPress mit:

adduser wordpressuser

und Vergabe eines Passworts was wir nachher nur für su (switch user) brauchen.

Für die Keys werden wir jetzt Benutzer wordpressuser

su - wordpressuser

und die Anlage der Keys erfolgt mit:

ssh-keygen -t rsa -b 4096
cp .ssh/id_rsa.pub .ssh/authorized_keys

nun sollte es möglich sein sich als wordpressuser über ssh auf dem Server einzuloggen.

ssh localhost

beendet wird dann mit exit oder ^d.

Als root werden die Rechte an den Keys mit

chown wordpressuser:www-data .ssh/id_rsa

chmod 660 .ssh/id_rsa

geändert.

In durch das Ergänzen der Datei wp-config.php durch die Zeilen:

// SFTP details for secure WP backend updates/installs
define('FTP_PUBKEY','/home/wordpressuser/.ssh/id_rsa.pub');
define('FTP_PRIKEY','/home/wordpressuser/.ssh/id_rsa');
define('FTP_USER','wordpressuser');
define('FTP_PASS','');
define('FTP_HOST','127.0.0.1:22');
define('FS_METHOD', 'ssh2');

wird WordPress auch sein Benutzer mitgeteilt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*